Mittwoch, 24. September 2014

Wir alle freuten uns sehr, dass wir sehr zahlreich wieder dabei waren in Kreuzbruch.

30 Spinnräder wurden gezählt. 

Wir sahen neue gut ausgetüftelte Räder.

Es wurde aber auch gefilzt und gestrickt, geschnattert, gut gegessen und viele Dinge bestaunt.
 Schöne Fasern von Schafen und toll gefärbte Wolle zum verspinnen.

Unsere "Küchenfeen" bewirteten uns liebevoll wie im letzten Jahr schon.
Vielen Dank an alle. 

Die Berliner Spinngruppen im Anita und Tina sowie Chris meldeten sich noch am Abend. 
Ich gebe das Dankeschön gerne weiter.

Wir freuen uns auf das nächste Mal oder wir sehen uns schon vorher.







Unser Fischer mit frisch geräuchertem Aal und Forelle






Impressionen


Vitamine 


Ideen



Wolle Wolle


Sitzfellchen


Teddys und selbstgemachte Marmelade





Eine kleine Ausstellung über die Nesselfaser und ihren Farbtönen


Wollpünktchen zum einkardieren für Tweedwolle



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen